Shopping Cart 0 items: 0,00 €

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Tag der offenen Tür 2020

Image

Tag der offenen Tür 2020

Termin findet statt, jedoch unter Einschränkungen: Wir müssen aufgrund der Corona-Bedingungen nun doch die Teilnehmerzahl beschränken!
Derzeit sind wir "fully booked" - bitte schreibt uns per E-Mail an, wenn noch der Wunsch zum Besuch besteht, wir prüfen ständig unsere Zu- und Absagen.


Samstag, 5. September 2020
ab 12.00 Uhr
in 25548 Kellinghusen

Zufahrt: Lehmbergstr. 25 > Friedensweg

Was ihr erwarten könnt:

  • Lernt unser Team persönlich kennen!
  • Natürlich ist unsere gesamte Produktpalette einzusehen - Verkauf teilweise zu Sonderpreisen.
  • Schaut euch an, welchen Service wir als Reiseagentur und -veranstalter bieten!
  • Für Verpflegung ist gesorgt: Wir halten Kaffee & Kuchen, Kaltgetränke, Bratwurst & Brot für euch bereit.

Außerdem haben wir diesmal noch einige Partner mit im Boot, die unsere Veranstaltung bereichern werden:

  • Infostand des Vereins Rafiki sowie zur Bildungsarbeit in und mit Tansania
  • Eine-Welt-Laden mit Verkauf
  • Verkaufsstände: Kosmetikartikel aus Namibia sowie Bier & Gin aus Namibia (nur Verkauf zur Mitnahme nach Hause)
  • Infostand der Stiftung Steps for Children
Wir würden uns freuen, viele bekannte Gesichter wiederzusehen und natürlich neue Leute kennenzulernen.

Wichtige Hinweise im Zusammenhang mit den Bedingungen & Maßnahmen aufgrund Corona:

Die Veranstaltung findet drinnen und draußen statt – rund um das Gebäude ist auf einer Fläche ohne Straßenverkehr ausreichend Platz vorhanden, um sich austauschen und dennoch den vernünftigen Abstand einhalten zu können.

In unseren Büro- und Lager-Räumlichkeiten sind z.B. unsere „Ausstellungen und Gast-Stände“ finden. Auch innerhalb der Räume bietet sich genug Platz an, auf Abstand zu bleiben. Die Ausstellungsfläche verfügt über ein sehr großes Garagentor, welches geöffnet sein wird und zu einem ordentlichen Austausch der Frischluft beiträgt. Wir werden mit unseren freiwilligen Helfern zusammen darauf achten, dass die Personenzahl an einzelnen Orten nicht zu groß wird und müssen darum bitten, den gegebenenfalls erforderlichen Ansagen Folge zu leisten.

Toiletten sind vorhanden, der Zugang wird durch uns reguliert. Desinfektionsstationen für die Hände werden an diversen Plätzen eingerichtet sein.

Eine Registrierung der Besucher ist vorzunehmen. Bitte füllt uns alle die vor Ort bereitliegenden Formulare aus. Wir halten Namen und Anschrift sowie E-Mail-Adresse oder Handynummer fest, außerdem Uhrzeit und Dauer des Besuchs. Diese Unterlagen vernichten wir nach vier Wochen am 03.10.2020.

Da der Ausschank von Alkohol derzeit auf Veranstaltungen verboten ist, bieten wir dieses Jahr nur Kaffee & Tee und nicht-alkoholische Getränke zur Erfrischung an. Wir reichen Kuchen und Kekse, die Ausgabe erfolgt durch unsere fleißigen Helfer. Ab dem späten Nachmittag grillen wir ein paar Würste.

Bitte denkt bei eurem Besuch alle an einen Mund-Nasen-Schutz!

Wir wissen, dass unsere Hinweise zunächst etwas einschränkend wirken. Wir sind aber überzeugt, dass der Tag der offenen Tür dennoch ein schönes Beisammensein und einen regen Austausch bietet! Es ist uns wichtig, in diesen kuriosen Zeiten etwas Schönes anzubieten, aber dennoch ganz besonders an die Gesundheit zu denken.

Der gemeinsame Ausklang des Tages ist im Rahmen zu halten und ebenfalls nur großflächig verteilt möglich.

Nachbetrachtung 2019

Vielen Dank an alle Besucher und Helfer, die unseren Tag der offenen Tür mitgestaltet und belebt haben!

Das Wetter spielte perfekt mit, so dass alle den Nachmittag sehr genossen haben. Wir durften über 60 Gäste willkommen heißen, mit denen tolle Gespräche entstanden sind. Die Besucher hatten Freude daran, einfach mal in all unseren Produkten zu stöbern, die wir zur Ansicht bereits gestellt hatten – und wir hatten große Freude daran, den vielen Interessierten erzählen zu dürfen, was wir außerdem in der Reiseberatung und als „Reisebüro“ so leisten können und wie wir funktionieren.

Die Fotos, die wir hier zur Nachbetrachtung zeigen können, sind alles nur Bilder, die mit Handy-Kamera entstanden sind – qualitativ daher nicht hochwertig, aber sie vermitteln einen Eindruck. Leider ist es heutzutage aufgrund Datenschutz usw nicht möglich, auch ein paar Fotos vom regen Treiben zu veröffentlichen.

Viel bestaunt wurde unser live zugeschaltetes Wasserloch aus Namibia, wo immer reges Treiben herrschte. 

Es ist an so einem Tag leider nie genug Zeit, mit allen Anwesenden wirklich auch in Ruhe und ausführlich quatschen zu können. Da jedoch alle Gäste das „südliche Afrika“ als gemeinsames Thema hatten, fand auch einfach untereinander ein reger Austausch statt. Wir haben so viele schöne Rückmeldungen erhalten, dass man sich sehr wohlgefühlt hat und die Veranstaltung als gelungen verzeichnet wird.

Schön war auch die Anwesenheit des tansanischen Sektors durch Vertreter des Rafiki-Mrimbo-Vereins. Hierhin spenden wir übrigens das Geld, das zusammengekommen ist durch die zahlreichen „Spenden und Trinkgelder“, die einige Besucher als Beitrag zur Veranstaltung loswerden wollten.

Den Tag haben wir schließlich mit dem kleinen Show-Programm „Brot backen im Potjie“ beendet, das anschließend von allen verzehrt wurde und den gemütlichen Teil bei Grillwurst und Bier am Lagerfeuer eingeleitet hat.

Image
 

Kontakt

Tracks4Africa
Lehmbergstr. 25
25548 Kellinghusen
Deutschland

Telefon: +49 4822 363 5387
WhatsApp: +49 1573 336 9557
E-Mail: info@tracks4africa.de

 

Zahlungsarten

payment methods

© 2020 tracks4africa.de. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.